Wichtige Personen der Lemmier Geschichte

Grote, Otto XIII.,

7.4.1670-1694
* Sonderburg 25.12.1636, + Hamburg 05.09.1693,
1689 Reichsfreiherr zu Schauen, WG Rat, Kammer-Präsident und Vorsitzender des Ministeriums, Drost zu Friedland, Hauptmann zu Knesebeck, Erb- und Gerichtsherr auf Jühnde, Wedesbüttel, Martinsbüttel etc.
(Sohn. d. Thomas VI. Grote, 1594 - 1657, Erbherr auf Wedesbüttel, Fachenfelde etc., verh. Schloss Sonderburg 30.11.1634 Bertha v. Ahlefeldt, +1657).
Verh. Hamburg April 1667 Anna Dorothea v. Ahlefeld (seine Base), * Kiel 10.08.1649, + 1697 (To. d. Heinrich v. A., + 1674, Erbherr auf Lehmkuhlen, Heiligenstedt etc..
Vverh. Saxdorf 7.8.1646 Margarethe v. Ahlefeldt, + 1691)
5 Kinder.

Quelle: Hans Funke: Schloss-Kirchenbuch Hannover 1680-l 812, Band l, A-K, Hannover 1992, S. 218 (lfd. Nr. 1384), Gustav Stölting und Börries Frhr. v. Münchhausen: Die Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen. Beschreibung, Geschichte, Rechtsverhältnisse und 121 Abbildungen. Hannover 1912, S. 93 - 97, Lampe 2 (Seite 216), Leichenpredigten Sammlung Roth, Band l (R l -l 000), Boppard/Rhein 1959, lfd. Nr.. R 345 Zusammengestellt von Wolfgang W. Ewig, Barsinghausen 2003