Wichtige Personen der Lemmier Geschichte

Ditfurth, v. Franz Georg Wilhelm Ludwig

1899 - 1911
* Bielefeld 9.9.1840, + Lübrassen 12.9.1909,
Geh. Regierungsrat und kgl. preuß. Major a.D., Landrat des Kreises Bielefeld, Erbherr auf Lübrassen bei Bielefeld, Mitherr auf Schwarzenborn und Ziegenhain.
Verh. Lemmie 7.10.1871 Amalie Lenontine Ferdinande Dorette v. Hattorf, Erbtochter von Lemmie, * Stade 28.06.1851, + Hannover 31.12.1934,
Fideikommißherrin auf Lemmie.
6 Kinder ( 4 Söhne und 2 Töchter), u.a.:
l. Wilhelm Börries Hans Otto, siehe folgenden Besitzer.

Quelle: Gustav Stölting und Börries Frhr. v. Münchhausen: Die Rittergüter der Fürstentümer Calenberg, Göttingen und Grubenhagen. Beschreibung, Geschichte, Rechtsverhältnisse und 121 Abbildungen. Hannover 1912, S. 93-97, Gen. Handbuch des Adels, Adeliger Häuser A, Bd. VI. Limburg a.d.Lahn 1962, S. 76/77
Zusammengestellt von Wolfgang W. Ewig, Barsinghausen 2003