Wohnhaus der ehemaligen Lemmier Windmühle wurde vorbildlich Restauriert.

Auszeichnung für Tabea und Guido Becker aus Lemmie

Quelle: Calenberger Online News vom 13.11.2016

 

 

Die Niedersächsische Sparkassenstiftung vergab kürzlich die Preise für die Denkmalpflege 2016. Mit dabei sind Tabea und Guido Becker für die vorbildliche Restaurierung eines ehemaligen Müllerhauses in der Straße „An der Mühle 9“ in Lemmie.

Das historische Müllerhaus war durch Umbauarbeiten früherer Besitzer stark verändert worden. Tabea und Guido Becker beschlossen deshalb, beim Umbau des Gebäudes in ein Wohnhaus das ursprüngliche Aussehen des Müllerhauses wiederherzustellen. Damit wollten sie dem Gebäude ebenfalls seinen gestalterischen Wert zurückgeben. Die neuen Eigentümer ließen nicht nur den weiten Dachüberstand erstellen, sondern auch Fensterrahmen aus Holz einbauen. Diese wurden nach dem Muster eines Originalrahmens angefertigt, den sie zuvor auf dem Gelände gefunden hatten. Im Inneren ließen die neuen Eigentümer den Terrazzoboden der Diele und die historischen Holztüren mit dreieckigen Giebelkrönungen in vorbildlicher Weise aufarbeiten.

Ungewöhnlich für den ländlichen Raum sind die Deckenmalereien im Eingangsbereich und in zwei angrenzenden Wohnräumen. Darauf sind Motive zu sehen, die an die römische Antike erinnern. „Hervorzuheben ist das besondere Engagement der neuen Eigentümer, die über ihre privaten Wohnzwecke hinaus, die Baugeschichte des Gebäudes wieder sichtbar gemacht und damit auch einen wichtigen Beitrag zur niedersächsischen Denkmallandschaft geleistet haben“, betonte Michael Heinrich Schormann als stellvertretender Geschäftsführer der Niedersächsischen Sparkassenstiftung bei der Preisverleihung.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hannover, Dr. Heinrich Jagau, fügte hinzu: „Die Restaurierung rettete einen wichtigen Zeitzeugen der Baugeschichte der Region Hannover. Das verdient unsere Anerkennung.“ Die Auszeichnung für die Restaurierung des Lemmier Müllerhauses ist mit 4.000 Euro dotiert.
 

we, 13.11.2016, 15:58

.