Klingenberg in Lemmie

Klingenberg,

von 1833 bis 1843 in Lemmie

 

Wilhelm Christian  Klingenberg,

*Sibbese  7. Juli 1826,

Vater: Heinrich Klingenberg, *………, Ökonom, aus Grafelde Amt Bilderlahe, ab 1833 bis 1843 Vollmeier zu Lemmie, Hof Nr.02, verkaufte den Hof 1843 an Herrn v. Heimburg,

Mutter: Wilhelmine Peinen, *………,

Konfirmiert 1841.

 

Catharine Wilhelmine Marie Christine  Döbbecke,

*Lemmie 8. Mai 1834, ~ 25. Mai 1834,

Vater: Heinrich Conrad Dieterich Döbbecke, *………, Schullehrer zu Lemmie, von 1826 bis 1838, Lemmie Hof Nr.23, (ab 1864 Lemmie Nr.25), oo 28. Jan.1828 in der Gartengemeinde,

Mutter: Ilse Dorothee Charlotte Elisabeth Busmann, *………,

Paten: Catharina Döbbecke, Wilhelm Klingenberg, Marie Garbe.

 

Heinrich Wilhelm Conrad Eduard  Klingenberg,

*Lemmie  8. Juni 1835, ~ 28. Juni 1835,

Vater: Heinrich Klingenberg, *………, Ökonom, aus Grafelde Amt Bilderlahe, ab 1833 bis 1843 Vollmeier zu Lemmie, Hof Nr.02, verkaufte den Hof 1843 an Herrn v. Heimburg,

Mutter: Wilhelmine Peinen, *………,

Paten: Kaufmann Wilhelm Eduard Mellien in Braunschweig, Ökonom Heinrich Conrad Klingenberg aus Hoheneggelsen, Schullehrer Döbbeke zu Lemmie.

 

Marie Mathilde Wilhelmine  Klingenberg,

*Lemmie 25. April 1837, ~ 15. Mai 1837,

Vater: Heinrich Klingenberg, *………, Ökonom, aus Grafelde Amt Bilderlahe, ab 1833 bis 1843 Vollmeier zu Lemmie, Hof Nr.02, verkaufte den Hof 1843 an Herrn v. Heimburg,

Mutter: Wilhelmine Peinen, *………,

Paten: Marie Auguste Heicken aus Braunschweig, Johanne Mathilde Mellien daselbst, Wilhelmine Sophie Donenberg aus Hildesheim.

 

Carl Ernst Friedrich Heinrich Daniel Schlenkermann,

*Lemmie 23. März 1838, ~ 22. April 1838,

Vater: Heinrich Conrad Ludwig Schlenkermann, +L1811, +L1875, Schneider zu Lemmie,

Mutter: Wilhelmine Sophie Hoppenberg aus Bodenwerder, *1815, +L1843,

Paten: Sein Vater, Schneider Carl Schlenkermann, Vollmeier Daniel Garben, Vollmeier Heinrich Klingenberg.

Konfirmiert 1852.

 

Heinrich Friedrich Christian Klingenberg, Zwilling,

*Lemmie 5. Juni 1839, ~ 14. Juli 1839,

Vater: Heinrich Klingenberg, *………, Ökonom, aus Grafelde Amt Bilderlahe, ab 1833 bis 1843 Vollmeier zu Lemmie, Hof Nr.02, verkaufte den Hof 1843 an Herrn v. Heimburg,

Mutter: Wilhelmine Peinen, *………,

Paten: Kaufmann Friedrich Mellien zu Braunschweig, Vollmeier Heinrich Bruns zu Hoheneggelsen, Halbmeier Christian Klingenberg daher.

 

Sophie Dorothee Elisabeth Klingenberg, Zwilling,

*Lemmie 5. Juni 1839, ~ 14. Juli 1839,

Vater: Heinrich Klingenberg, *………, Ökonom, aus Grafelde Amt Bilderlahe, ab 1833 bis 1843 Vollmeier zu Lemmie, Hof Nr.02, verkaufte den Hof 1843 an Herrn v. Heimburg,

Mutter: Wilhelmine Peinen, *………,

Paten: Des Vollmeier Klingenberg, des Halbmeiers Klingenberg, des Köthners Klusmann Ehefrauen.

+Hannover 17. April 1871  (fast 32 Jahr).

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Können Sie mit weiterer Information über Heinrich Klingenberg und Wilhelmine Peinen dienen?.Wann geboren, wann geheiratet, wohin sind sie nach 1843 gezogen?

Dann melden Sie sich bitte unter E-Mail rolf.Delhougne@t-online.de