Ortsfamilienbuch Lemmie

Geburten 1400 bis 1599

 

Einwohner und Familien

des Ortes Lemmie

 

 

Henneke von LEMMEDE,

*vor 1400

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

(Quelle: Kornregister 1425/30)

 

Heinrich GARWENS,

*um 1480

 

Quelle Landesarchiv Hannover

Text Urkunde

Propst Johann Live, Priorin Margarete von der Wense und das Kloster Wennigsen beurkunden, dass sie die 100 Gulden, mit denen sie den Meierhof in Lemmie, auf dem derzeit der junge Heinrich Garwens sitzt, von den Brüdern Ludolf und Heinrich Knigge gekauft haben, von ihrem früheren Hofmeister und jetzigen Mitbruder Heinrich Pape erhalten haben. Den Zins von dem Hof soll er auf Lebenszeit genießen, nach seinem Tod soll ihr Wagenknecht Ludeke Bruns auf Lebenszeit daraus jährlich ein halbes Fuder Getreide erhalten. Nach beider Tod sollen die Nonnen jedes Jahr zwei neue weiße Chorhemden erhalten, und es soll ein Wachslicht vor dem Heiligen Kreuz unterhalten werden. Dafür werden die Nonnen Memorien für den Stifter, seine Eltern und Freunde abhalten.

 

Harmen VETTE,

*um 1525,

Vater: ……………,

Mutter: ………ift…..,

Köter zu Lemmie

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Henni GOSSLER,

*um 1527,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Halbspänner zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Hans NAGEL,

*um 1530,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Häusling zu Lemmie

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Cord RORBEIN,

*um 1535,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Köter zu Lemmie

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Cord NOLTE,

*um 1539,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Meiermann in Lemmie, Vollmeierhof Nr.03

oo………………………………….

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585 und Calenberger Hausbuch von 1592)

 

Ludeke BOCK,

*um 1540,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Meiermann in Lemmie

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

1544, die Gehrdener Pfarrstelle wird mit einem ev. Geistlichen besetzt.

 

Hans VOLKERS,

*um 1545

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Meiermann in Lemmie.

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Henni PRELBERG,

*um 1545

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Meiermann in Lemmie.

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Asmus VOGEDES,

*um 1545,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Halbspänner zu Lemmie.

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Hennie GARVEN,

*um 1545,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Halbspänner zu Lemmie.

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Engelke GARVENS,

*um 1545,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Köter zu Lemmie,

oo……………………………………….….

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Berndt ZISENISE,

*um 1545,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Köter zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Tileke STEIN,

*um 1545,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Häusling zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Henni BANTELMANN,

*um 1545,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Häusling zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Curt HELMKE,

*um 1545,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Häusling zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Henni KOSTER,

*um 1547,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Köter zu Lemmie

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Jacob NARTEN,

*1549,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Halbspänner zu Lemmie, [vermutlich Hof Nr.08],

oo vor 1583, N.N.

(Quelle1: Familienkunde Niedersachsen, Schenkung Narten, Quelle2: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Hermann WISSEL,

*um 1550,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Meiermann in Lemmie

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Heinrich REER,

*um 1550,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Halbspänner zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Heinrich MENSE,

*um 1557,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Häusling zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Hermann GOSSLER,

*um 1559,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Meiermann in Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Jost SCHEPER,

*um 1560,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Halbspänner zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Jost BROECKMANN,

*um 1560,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Häusling zu Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

Hans GARVEN,

*um 1565,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

Meiermann in Lemmie,

(Quelle: Calenberger Musterrolle von 1585)

 

*1583-----

 

Hans (Senior) NARTEN,

*um 1583.

Vater: Jacob Narten, *1549, Halbspänner in Lemmie,

Mutter: ……………,

Halbspänner zu Lemmie, [vermutlich Hof Nr.08],

oo vor 1623, ………………………………

+Lemmie 26. März 1682 (99 Jahr)

(Quelle: Familienkunde Niedersachsen, Schenkung Narten)

 

*1590-----

 

Frau von Wilhelm DANNENBERG,

* 1590/1591,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

oo Wilhelm Dannenberg, +vor 1681,

vor 1634 Dreihöfeling zu Lemmie, Hof Nr.06,

1681, Witwe Dannenberg,

+Lemmie 1. Mai 1681 (90 Jahr).

 

*1591-----

 

Jobst RÖBBEKE / DÖBBEKE,

* 1591,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

oo……………………………………………

+Lemmie 4. September 1681 / 24. September 1681 (90 Jahr)

 

*1592-----

 

*1593-----

 

*1594-----

 

Arend BEHREN / REHREN,

* um 1594,

Vater: Jost Rehren,

Mutter: ……………,

Meiermann zu Lemmie, Hof Nr.02,

oo um 1620 N.N.……………………………. *um 1596, +L1680,

+Lemmie 8. Februar 1674, (80 Jahr).

 

Hans, BANTELMANN,

* 1594,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

oo N.N, *1604, +L1675,

+Lemmie 12. Januar 1677, (83 Jahr).

 

*1595-----

 

Dietrich BOCK,

*Lemmie 1595

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

ooI. Lenthe 1631, Margaretha Rötger, *Lenthe 1604, +Lenthe 1636,

[Tochter von Statz Rötcher *Lenthe nach 1577, +Wilkenburg 1625 und Lisbeth Lampe, +Lenthe 1641, Besitzer d. Vollmeierhofes Nr.6 früher Nr.1 zu Lenthe],

ooII. Lenthe 5. Juni 1637, Matke Bock, *Benthe, +Lenthe 1678, bg. Holtensen 24.2.1678,

Kind: Agnes Sabina Bock, gt. 6.8.1638, bg. 18.4.1688, oo 12. Juni 1660, Heinrich Schlette,

+Lenthe 1673, bg. Holtensen 17. Juli 1673.

(Quelle: Chronik Lenthe von 1987)

 

*1596-----

 

N.N. (Frau von Arnd REHREN),

*um 1596,

Vater: ……………,

Mutter: ……………,

oo um 1620, Arnd Rehren, *um 1594, +L1674,

1674, Witwe,

+Lemmie 9. September 1680, (84Jahr).